By

Aranjuez

Diese Klänge führen Sie mit in die Gärten des Schlosses von Aranjuez. Zeitens des Frühlings, die sanft blaue Lüfte, barock umrissen. Hellrote Rosen düften ihr süßes Aroma und spiegeln sich im Wasserwirbel wie ein Lächeln. In den Gewölben gibt es den Wiederschall der heiteren und klaren Frühlingsklänge Joaquín Rodrigos.
2009 war es 10 Jahren her daß dieser Schöpfer des berühmten “Concierto de Aranjuez” verstorben ist. Seine transparente Lieder, voller Farbe und Erwartung werden abgewechselt mit feurigen Liedern de Fallas und Turinas, entzückenden Miniaturen von Sor und García und spanischen Werken auf der Gitarre.

Repertoire für Sopran und Gitarre

  • Lieder Joaquín Rodrigos u.a. Canciones Españolas, Villancicos, Coplas del Pastor Enamorado, Folías Canarias.Federico García Lorca
  • Werke für Gitarre von Joaquín Rodrigo u.a. “Por los Campos de España” und “En Tierras de Jerez”
  • Spanische Instrumentalwerke und Spanische Lieder Lorca’s, de Fallas und Turinas.
  • Lieder von Fernando Sor und Manuel Garcia García.